Select Language

Tenerife

Cycling Paradise

Tenerife

Cycling Paradise

Tenerife

Cycling Paradise

Tenerife

Cycling Paradise

Tenerife

Cycling Paradise

Tenerife

Cycling Paradise

Tenerife

Cycling Paradise

Tenerife

Teneriffa bestaunst du schon beim Anflug. Majestätisch reckt sich der fast 4.000 Meter hohe Teide-Vulkan über den Horizont. Der Berg ruft aufs Rad: Erkämpf ihn Dir, den längsten ununterbrochenen Anstieg Europas mit satten 2.100 Höhenmetern auf 35 km Länge! Teneriffa – auf diese Insel fahren die weltbesten Rennradprofis ab. Von Bradley Wiggins über Chris Froome bis Alberto Contador. Nicht nur wegen des Pico del Teide. Alle Profis wie Hobbysportler lockt das immerwarme Klima, nur 300 km entfernt von Afrika, nur 4 bis 5 preiswerte Flugstunden von Europa. Doch Teneriffa bietet mehr: unglaublich vielseitige Landschaften, eine große Auswahl an Unterkünften, weitere herausfordernde Gebirgs-Serpentinen und überhaupt: fast keine Straßen ohne Anstiege und Traumpanoramen. Von Januar bis Dezember herrschen ideale Bedingungen für professionelles Tour-de-France-Training wie für den ultimativen Freizeit-Kick. Alles in Allem ist Teneriffa kaum zu toppen.      

 

 

The Col Collective & Free Motion präsentieren:

Etappenfahrt über 4 Kanarische Inseln - TOUR 12/2017

Von flach bis steil, von Lavafeldern bis Bergwälder – die TOUR Magazin Redakteure Jörg und Martin erlebten die Schönheit des Archipels bei ihrer Etappenfahrt über 4 Kanarische Inseln. Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa. Unterstützt haben wir sie vor Ort mit den neuesten Cannondale Rennrädern und Service in unseren Shops. Mehr auf tour-magazin.de

Etappe 1:

Etappe 2:

Etappe 3:

div>

Etappe 4:

Etappe 5:

Etappe 6: